Kids Cup St. Antönien - Lia Elsa zum Dritten

Endlich Sonnenschein und viele tolle Resultate der Athleten des SC Grüsch-Danusa beim 3. Kids Cup in St. Antönien.

Info-Blatt Kids Cup Rennserie

                                       

Kids Cup Ranglisten

                              
   
Kids Cup Wertung nach drei Rennen                                    Bei allfälligen Fehlern meldet Euch bei: Mario Baracchi

weiterlesen

Ein erfolgreiches Wochenende für Alessio Baracchi

Am vergangenen Wochenende gastierten die Bündner Nachwuchsfahrer im Engadin, genauer auf dem Corvatsch. Beim Riesenslalom des Raiffeisen Cups vom Samstag belegte Alessio Baracchi den hervorragenden 3. Rang. Nur gerade 24 Stunden später, feierte Alession einen tollen Sieg im Slalom. Mit zweimal Laufbestzeit distanzierte er den zweitplatzierten Mauro de Almeida um 1.32 Sekunden. Nach diesem erfolgreichen Wochenende liegt Alessio nun auf dem zweiten Zwischenrang der Raiffeisen Cup Wertung.

Ranglisten BSV Rennen

weiterlesen

Alessio Baracchi mit Geduld zurück auf das Podest

Endlich, ist man versucht zu sagen. Nach sehr guten 1. Läufen schlichen sich bei Alessio in den 2. Durchgängen immerwieder kleine Fehler ein. Nicht aber so beim Riesenslalom vom Swisscom Jugend-Cup im waadtländischen Les Diablerets. Nach der 2. besten Laufzeit im ersten Durchgang, konnte Alessio seine Position halten und verlor auf den Sieger lediglich 32 Hundertstel. Herzliche Gratulation zu dieser starken Leistung!!

Ranglisten

weiterlesen

Kids Cup Pany - Tagesbestzeit für Lia und Livio

Petrus hat in diesem Jahr die Liebe zu der Kids Cup Rennserie noch nicht entdeckt. Wir werden tapfer weiterkämpfen. Gut gekämpft haben auf jedenfall unsere JO- und RG-Kinder. Lia Elsa und Livio Jegher haben die Tagesbestzeit herausgefahren.

Info-Blatt Kids Cup Rennserie

                                                              

Kids Cup Ranglisten

                                  Fotos zum Rennen
Kids Cup Wertung nach zwei Rennen                                   bei allfälligen Fehlern meldet Euch bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
weiterlesen

Skicrosser Joos Berry startet an der WM

Im starken Schweizer Männerteam der Skicrosser hat es Joos Berry geschafft, sich für die Ski-Freestyler WM in Solitude/USA (Nähe von Park City) zu qualifizieren. In den vergangenen sechs Weltcup-Rennen haben die Schweizer Herren 5 Podestplätze erzielt. Nun hoffen wir, dass diese erfreuliche Bilanz in Solitude fortgesetzt wird. Darum heisst es "Daumen drücken", denn einbisschen Unterstützung aus der Heimat ist stets Willkommen. HOPP JOOS - HOPP SCHWIIZ!!

weiterlesen

Lia und Sina holen das Finalticket für den GP Migros

Auf der neu gebauten Piste in Obersaxen fuhren Lia und Sina Elsa in ihren Kategorien jeweils auf den 2. Platz. Somit lösten beide das Ticket für den Final vom 30. - 31. März 2019 in Sörenberg. In den Top ten landeten mit Leandra Stutz (6. Rang), Lana Sprecher (5. Rang) und Nicola Baracchi (4. Rang) weitere Athleten des SC Grüsch-Danusa. Nicola verpasste die Finalqualifikation nur gerade um eine lumpige Hundertstel.

weiterlesen

Alessio Baracchi am Hahnenkamm

Nicht nur am Fernsehn die Weltcuprennen von Kitzbühel verfolgen, sondern einmal mittendrin stehen. Dieser Bubentraum wurde für Alessio Baracchi Wirklichkeit. Einige Tage vor Daniel Yule, Ramon Zenhäuser und all den übrigen Weltcup-Fahrern kurvte Alessio den Ganslernhang rennmässig hinunter.

weiterlesen