JO Start - 4. Dezember 2021

Der JO Start ist erfolgt:)
Bei sehr winterlichen Verhältnissen sind wir am 4. Dezember 2021 in unsere JO Saison 2021/2022 gestartet. 97 Kinder und ihre Leiter haben schon die ersten Tiefschneeabfahrten hinter sich. Schön bei solchen Bedingungen den ersten Skitag zu verbringen.
Wir wünschen Euch einen zauberhaften Winter - gnüssends und bliibend gsund   Smiley

JO Richtlinien und Bedingungen Saison 2021/2022

Aufgrund der vielen Anmeldungen für unsere JO ist es uns leider nicht mehr möglich, weitere neue JO-Kinder aufzunehmen.

 

 

RG Danusa - letztes Skitraining auf Danusa

Heute führte die RG Danusa auf ihrem Heimberg auf Danusa ihr letztes Training durch. Bei absolut perfekten Bedingungen absolvierten die RG Kids ein Riesenslalom- und ein Slalom-Training auf der FIS-Piste. Da fiel einem gleich auf, dass unsere RG Trainer heute ein nicht ganz alltägliches Training organisierten. Auf der FIS-Piste Riesenslalom und Slalom im gleichen Training zu fahren, wird wohl nicht manchem Trainer einfallen:)
Es ging gleich weiter mit den Überraschungen. Der BSV-Präsident Gaudenz Bavier besuchte das Training der RG Danusa. Unsere RG Trainer schätzten diesen Besuch sehr, denn es war schön, dass der Präsident die Arbeit an der Basis 1 zu 1 begutachtete.

Zum Abschluss gebührt den Bergbahnen Grüsch-Danusa ein grosses Dankeschön. Diese ermöglichte der RG Danusa die gesamte Saison über perfekte Trainingsbedingungen.

Fotos zum Abschluss-Training

JO Abschluss

Wetterglück hatten wir bei unserem JO Abschluss keines. So hatten wir wettertechnisch den schlechtesten Samstag des ganzen Winters erwischt. Aber egal, sagten wir uns, denn unser Sport findet draussen statt und schlechtes Wetter gibt es für uns nicht.

Fotos zum JO Abschluss

 

weiterlesen

Danusa Race mit vielen strahlenden Kids

Der Skiclub Grüsch-Danusa führte am 21. März 2021 für alle skibegeisterten Kinder aus Nah und Fern das Danusa Race durch. In einem Riesenslalomlauf erhielten die Kids die Möglichkeit, diesen Winter doch noch etwas Rennluft zu schnuppern. Über die Startrampe beim Studabort, welche die Bergbahnen extra für uns gebaut hatte, nahmen 110 Kinder das Rennen in Angriff. Die schnellste Fahrt bei den Mädchen gelang Marina Pleisch von der JO Pany. Bei den Knaben erzielte Timo Hartmann vom SC Buchen die Tagesbestzeit.
Bei der Startnummernrückgabe erhielt jedes Kind ein Überraschungssäckli und die ersten drei jeder Kategorie durften einen schönen Glaspokal entgegen nehmen. So durfte man am Ende dieses speziellen Renntages viele leuchtende Kinderaugen beobachten.

 Die Fotos zum Danusa Race findet ihr hier.       Rangliste

Regio Cup Rennen mit Rekordteilnehmerzahl

Am Samstag 20.03.2021 wurden im Rahmen der Rennserie „Regio-Cup Davos-Prättigau“ auf Danusa zwei Combi-Race-Rennen Technik durchgeführt (abwechselnd Slalom- und Riesenslalompassagen). Organisiert wurden die Rennen vom SC Grüsch-Danusa, SC Sassauna-Fanas und der RG Danusa. Nach dem vielen Neuschnee der Vortage war es nicht selbstverständlich, auf den Pisten Rennen durchzuführen. Doch Dank der guten Pistenpräparation der Bergbahnen Grüsch-Danusa konnten bei guten Bedingungen die 200 angemeldeten Athleten ihr Können zeigen. Unsere Prättigauer mussten sich mit einer sehr starken Konkurrenz aus verschiedenen Skiclubs vom Bünder Skiverband und den Verbänden aus Liechtenstein, der Zentralschweiz, der Ostschweiz und Zürich messen lassen.

Hier findet Ihr die Fotos zu den zwei Regio Cup Rennen.              Ranglisten

weiterlesen